R950 Aufladeregler 1 Regelkreis Art-Nr: 4950 Raumindividuelle Aufladeregelung für Elektro-Speicherheizungen mit DRT DC-Steuerspannung Aktueller DRT-Mikrocomputer-Aufladeregler, konzipiert für die raumindividuelle Aufladeregelung in Elektro- Speicherheizungen mit DRT-Zentralsteuergerät. Vollelektronisch nach dem Meßfühlersystem. Normfühler 25-2000, 20-500, 25-470 oder Uni-Fühler sind anschließbar. DIN EN 50350, DIN 44574, EnEV 2009. Produktneuheit: Bei Fühler-Kurzschluß oder -Bruch, oder wenn gar kein Restwärmefühler vorhanden ist, wird automatisch das Sonderprogramm gefahren: die TAG-Ladung wird in Abhängigkeit der Außentemperatur und der individuellen Raumeinstellung durchgeführt. Keine Voll- oder Null-Ladung mehr! Kein Festwiderstand nötig! Weitere Highlights: Anzeige der Speicherkern-Temperatur und des eingestellten Fühlertyps, Geräte-Testfunktion auch ohne LF-Ansteuerung, Anzeige der Einschaltdauer während der letzten Nacht-Ladung. Äußerst einfache, logische Bedienung. TECHNISCHE DATEN Steuerspannung: DRT Z1-Z2 = 2,650V...3,350V DC (max 10 mA) Restwärmefühler: DRT 25-2000 Norm-Rohrfühler DRT 25-470 Rohrfühler RITTER 20-500 Tekmar Serie 31xx oder Serie 30xx Schlüter UNI AUTOmatik wenn der Fühler defekt oder nicht vorhanden ist Im SERVICE-Menü jederzeit einstell- und änderbar. Steuereingänge: LF (230 V~), Z1/Z2/KU (Kleinspannung) Schaltausgänge: 1 x SH (230 V~, max. 16 A) Versorgung: 230 V~, 50 Hz, max. 3.6 VA Installation: Verteilereinbau auf Hutschiene, 4 TE Vorteile für ANWENDER o Kompatibel zu allen aktuellen und Vorgänger-Aufladereglern von DRT, Ritter, EHT o Einfachste, selbsterklärende Bedienung o 12 verschiedenfarbige LEDs für Status- und Funktionsanzeigen o NACHT- / TAG- Einstellung mit jeweils einem Tastendruck abrufbar o Änderungen der Einstellwerte werden nach 5 Sek. automatisch abgespeichert o Die Speicherkern-Temperatur ist als ständige Anzeige sichtbar o Bei Fühlerbruch/-Kurzschluß: automatisches Sonderprogramm (keine Null-/Voll-Ladung) o Hochwertige Tasten mit vergoldeten Kontaktflächen (DIN) o Quittierungstöne bei Tastendruck o 8 Jahre Garantie laut AGB Vorteile für den SERVICE o Mit der ausgelieferten Werkseinstellung ist eine sofortige Funktion gewährleistet, es muß ggf. lediglich der FÜHLERTYP eingestellt werden. o Selbsttest aller technischen Komponenten nach dem Einschalten o Alle Einstellwerte (z.B. NACHT-/TAG-EInstellung) sind generell kleiner/größer änderbar o Sprachausgabe (als Option) in folgenden Sprachen: DE o Bei defektem oder fehlendem Restwärmefühler einfach “Kein Restwärmefühler vorhanden” definieren. Der Aufladeregler fährt dann automatisch ein Sonderprogramm. Kein Festwiderstand mehr notwendig! Technische Vorteile o Übertrifft deutlich die DIN EN 50350 und die EnEV 2009 o VDE-gerechte Bauart mit galvanischer Trennung von Nieder- und Kleinspannung o Die 4 gängigsten Restwärmefühler-Typen sind einstellbar (damit weiterhin verwendbar) o Anzeige der Speicher-(Restwärme-)Temperatur mit 1°C Auflösung o Anzeige von “NACHT” (Nachtbetrieb) und “TAG” (Tagbetrieb) o Vollelektronische Umschaltung von NACHT- auf TAG-Betrieb o Keine Null- oder Voll-Ladung bei Fühlerausfall (automatisches Sonderprogramm) o Reduzierung der LED-Helligkeit nach 10 Sekunden (Energieeinsparung) o Wärmestau-Verhinderung durch automatische, integrierte Konvektionslüftung o Maximale EMV-Sicherheit durch hochwertige Komponenten o Kunststoffgehäuse aus schwer entflammbarem ABS o Stabile Anschlussklemmen bis 2.5mm² Querschnitt o Befestigung auf Hutschiene DIN EN 60715 TH35 (DIN EN 50022) LED Anzeigen für Speicherkern-Temperatur, NACHT-/TAG-EInstellung und die Einstellung des Restwärme-Fühlers
Anzeige NACHT-Betrieb ist eingeschaltet
Anzeige
Speicherkern-Temperatur in °C
Anzeige
Eingestellter Fühlertyp
Anzeige
TAG-Betrieb ist ausgeschaltet
NACHT KANAL 1
DOHRENBUSCH REGEL-TECHNIK GmbH
Intelligente Steuer- und Regeltechnik
sofort versandfähig 169,00 EUR (UVP) zzgl. Versand und MwSt.
© Copyright 2008-2020
8 JAHRE Garantie
Passende Produkte
Angebot TEXT
DAS ORIGINAL
Datenblatt
Produkte Produkte